Kreuzfahrten Nordland

Kreuzfahrt Nordland
Einfahrt in einen norwegischen Fjord auf einer Nordland Kreuzfahrt

Kreuzfahrten ins Nordland – das sind Touren in spektakuläre Landschaften. Nicht wenige sagen, dass Kreuzfahrten ins Nordland zu dem attraktivsten zählt, was der heutige Tourismus zu bieten hat. Auf dem Programm von Kreuzfahrten ins Nordland stehen die Länder Skandinaviens, Spitzbergen, Island und Grönland. Es warten spektakuläre Naturschauspiele, Eisberge, Fjorde, Eisbären und Wale. Kreuzfahrten ins Nordland werden von verschiedenen Veranstaltern angeboten. Wer die Tour von Deutschland aus startet wird in Hamburg, Kiel oder Bremerhaven an Bord gehen.

Kreuzfahrten ins Nordland

Entlang der Norwegischen Westküste wird man bei Kreuzfahrten ins Nordland verschiedene Fjorde befahren und besichtigen können. Fjorde sind weit ins Landesinnere hineinreichende Meeresarme – fantastisch sind oft die Steilküsten. In Norwegen wird bei Kreuzfahrten ins Nordland nicht selten die Handelsstadt Bergen als erstes Ziel gewählt. Bergen ist von mehreren herrlichen Fjorden umgeben, die Stadt präsentiert historische Kaufmannshäuser und die Marienkirche aus dem 12. Jahrhundert. Etwas südlich von Bergen liegt zudem der Hardangerfjord, der bei kaum einer Nordland-Kreuzfahrt im Programm fehlt. 170 Kilometer lang ist dieser Fjord, man fährt durch ruhiges Wasser und sieht wundervolle, sattgrüne Landschaften und kleine Orte an den Ufern, an manchen Stellen spiegeln sich die Weiden und Berge der Ufer im kristallklaren Wasser.

Lofoten Kreuzfahrten

Weiter im Norden Norwegens liegt die Provinz Nordland – zu ihr gehört auch die aus 80 Eilanden bestehende Inselgruppe der Lofoten, ebenfalls häufiges Ziel von Kreuzfahrten ins Nordland. Ganz im Norden Norwegens liegt das Nordkap – am Ende der Welt, könnte man meinen, doch es sind jährlich 200.000 Touristen, die hierher reisen. Das Hochplateau des Nordkaps liegt bis zu 300 Meter über dem Meer und für zweieinhalb Monate scheint hier im Sommer die Mitternachtssonne – beste Gelegenheit für spektakuläre Fotos.

Spitzbergen Kreuzfahrten

Nicht selten führt einen eine Nordland-Kreuzfahrt auch nach Spitzbergen. Hier können die Passagiere Eisbären beobachten oder das nur hier lebende Spitzbergen-Rentier. Nordland-Kreuzfahrten gehen auch oft nach Island, wo mit Reykjavik die schöne und an Kultur reiche Hauptstadt wartet. Fantstisch ist hier die Landschaft aus Eis, Schnee, Vulkanen und Geysiren, von denen manche sich für ein Wellness-Bad eignen. In Grönland schließlich warten Eisfelder von enormen Ausmaßen, fantastische Gletscherwelten und bizarre Eisskulpturen auf die Besucher. Bei Nordland-Kreuzfahrten wird hier ein Abstecher in den Ilulissat-Eisfjord häufig auf dem Programm stehen. Wenn man den richtigen Moment erwischt, kann man hier vom Schiff aus beobachten, wie riesige Eisberge abbrechen und mit Karacho ins Meer einsinken. Pinguine, Wale und Eisbären werden den Kreuzfahrern in Grönland beglücken.

Kreuzfahrten ins Nordland mit Verwöhnprogramm und Entspannung an Bord, mit Besuchen allerfeinster Naturschönheit – ein echter Spaß.

Informationen zu neuen Angeboten bei Kreuzfahrten ins Nordland und in andere Regionen der Welt gibts auch bei www.angebot-kreuzfahrten.de. Zusätzlich : Infos zu Fähren und Ausflugsschiffen sowie Hausbooten.

Foto: Markus Lenk

Folgen auf Facebook oder Google+